top of page
  • AutorenbildKerstin Tscherpel

Silvester unter Palmen🌮

Was gibt es Schöneres als Silvester unter Palmen?

Das ist natĂŒrlich eine rethorische Frage😉.


Die laue Meeresbrise weht uns entgegen,

die Liveband spielt bereits und das Buffet ist geöffnet. Bei unserer Ankunft begrĂŒĂŸt uns ein Clown auf Stelzen. Leider kann sich mein kleiner Sohn nicht so begeistern, da er damit beschĂ€ftigt ist, sich die Ohren zuzuhalten, aufgrund der lauten Musik. Die Liveband covered berĂŒhmte Songs, so dass die TanzflĂ€che bereits frĂŒh gefĂŒllt ist.


Das Buffet ist riesig. Es gibt Gerichte aller möglichen NationalitĂ€ten. Ich entscheide mich fĂŒr Truthahn mit Cranberrysoße und RosenkohlgemĂŒse - lecker, wĂ€hrend mein Kleiner die Buchstabenpommes genießt.

Auch das Nachtischbuffet sieht wahnsinnig aus. Beim Kosten entpuppt sich das meiste aber nur als sehr sĂŒĂŸ und wenig abwechslungsreich. Schade.

Wir gönnen uns eine Shisha. Ein Kellner entzĂŒndet sie fachmĂ€nnisch, was schon allein ein Erlebnis ist. Danach versuchen wir Rauchkreise zu erzeugen, das gelingt aber nur meinem Mann in AnnĂ€herung. Und obwohl ich ja keine Raucherin bin, schmeckt die Shisha gar nicht schlecht.


Was mich an den Indern fasziniert ist ihre Art zu feiern. Von den Kleinsten bis zur Oma sind alle dabei und tanzen bis spÀt in die Nacht.


Gegen spĂ€ter wird mit großem Spektakel der alte Mann verbrannt. Das ist eine Strohpuppe auf einer Art Hochsitz, die die Sorgen und den Kummer des ausgehenden Jahres verkörpert. Ein schöner Brauch. Ich projiziere auch alle Ängste und Kummer von 2021 in den alten Mann.

BegrĂŒsst wird das neue Jahr mit einem tollen Feuerwerk vor Palmenkulisse, das ich als gutes Omen fĂŒr 2022 nehme. Immerhin genießen wir hier wieder ein normales Leben ohne große Restriktionen.


Damit proste ichđŸ„‚: Auf ein selbstbestimmtes Leben in Freiheit!

39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

Comments


Beitrag: Fotos
Beitrag: Pro Gallery
bottom of page